!!!!!!

03. September 2018

Kimberly-Clark Professional™ entwickelt hygienische Lösung: Geschlossenes Spendersystem hält Toilettenpapier keimfrei

Kimberly Clark PROFESSIONAL*

Kleinrollen auf dem Fußboden oder auf dem Spülkasten gehören ab sofort der Vergangenheit an: Kimberly-Clark ProfessionalTM bringt mit dem Scott® Control™ Toilettenpapierspender ein komplett geschlossenes Spendersystem auf den Markt. Dank der zentralen Einzelblattentnahme aus dem Rollenkern wird die Lösung höchsten Hygieneansprüchen gerecht. Besonders in hochfrequentierten Bereichen beugt die Entnahme einzelner Blätter zusätzlich Papierverschwendung, Verstopfen der Toilette und Diebstahl vor. Mit 314 Metern ist Scott® Control™ Toilettenpapier derzeit die längste Rolle auf dem Markt.

Am falschen Lagerort wird Toilettenpapier durch die hohe Saugkraft zur Brutstätte für Bakterien. Lagern Kleinrollen auf dem Boden, schafft das optimale Voraussetzungen für die Viren. Damit solche Bakterienherde gar nicht erst entstehen, empfiehlt Kimberly-Clark ProfessionalTM als Experte für Waschraum, Wischtuch und Arbeitsschutz geschlossene Spendersysteme. „Mehr als 50 Prozent des deutschen B2B-Marktes sind bislang von der Kleinrolle dominiert. Diese wenig hygienischen Standards wollen wir mit unserer Lösung aufbrechen. Unser Scott® Control™ Toilettenpapiersystem besteht aus einem komplett geschlossenen Spender, bei dem Anwender nur jeweils die Menge an Papier berühren, die sie anschließend verwenden“, erklärt Daniela Reiss, Marketing Segment Manager Health Care bei Kimberly-Clark ProfessionalTM. Somit ist das neue System eine effiziente und hygienische Lösung für Waschräume in den unterschiedlichsten Bereichen, wie Krankenhäusern, Senioren- und Pflegeheimen, großen Bürogebäuden, Bildungseinrichtungen und auch in der industriellen Verarbeitung. Die zum Handtuch passende Spenderlösung stellt Kimberly-Clark Professional™ Kunden kostenfrei und mit lebenslanger Garantie zur Verfügung.

Kontinuierliche Versorgung für hochfrequentierte Bereiche
Das zum Spender gehörende Scott® Control™ Toilettenpapier überzeugt selbst bei höchsten Kapazitätsansprüchen: Mit 314 Metern ist die Lösung von Kimberly-Clark ProfessionalTM die derzeit längste Rolle auf dem Markt. 1.280 Einzelblätter pro Rolle minimieren den Nachfüllaufwand für die Reinigungskräfte. Die Einzelblattentnahme sorgt für einen kontrollierten und reduzierten Verbrauch.

Flacher Spender passt auch in enge Waschräume

Abgerundet wird das effiziente System durch das flache Design. Selbst in engen Toilettenkabinen lässt sich der Spender dank Rückwand mit gängigem Lochbild einfach installieren. Die abgerundeten Kanten machen eine Reinigung mit nur einem Wisch möglich. Ein Sichtfenster im unteren Teil des Spenders zeigt die noch vorhandenen Restmeter auf der Rolle an. „Erreicht der verbleibende Rollendurchmesser die Markierung im Sichtfenster, so ist auf der Rolle noch eine Kapazität von ca. 1,5 Kleinrollen vorhanden“, erklärt Reiss. So können die Reinigungskräfte jederzeit abschätzen, wann der nächste Nachfüllvorgang notwendig ist. Das intuitiv nutzbare System ermöglicht den Rollenwechsel mit minimalem Zeitaufwand.

Der Scott® Control™ Toilettenpapierspender komplettiert das Scott® ControlTM Dreierbündel, zu dem auch Rollenhandtuch- und Seifenspender gehören. Weitere Infos zum hygienischsten Waschraumbündel auf dem Markt gibt es hier: www.kcprofessional.de.

Download

Texte

Pressekontakt

Theresa Haas

Theresa Haas

additiv pr

Tel.: +49 2602 95099-23

E-Mail: th@additiv-pr.de

Unternehmenskontakt

Petra Ahlendorf

Kimberly-Clark Professional(TM)

zum Pressefach des Kunden