!!!!!!

11. Januar 2018

Innovative Hybridtechnologie optimiert industrielles Reinigungstuch - WypAll* ForceMax: Oberflächenvorbereitung auf höchstem Niveau

Kimberly Clark PROFESSIONAL*

Seit Jahrzehnten werden Mietputztücher und bunte Putzlappen als Standard für industrielle Reinigungsprozesse eingesetzt. Ein Grund sind vermeintliche Kosteneinsparungen im Einkauf. Textile Putzlappen sind in ihrer Qualität jedoch unbeständig, benötigen viel Lagerplatz und verursachen langfristig vergleichsweise hohe Kosten. Mit WypAll* ForceMax bietet KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* Anwendern jetzt eine neue, anforderungsgerechte Lösung für anspruchsvolle industrielle Anwendungen: Die Wischtuchneuheit absorbiert 40 Prozent mehr Öl, und das fünfmal schneller als bunte Putzlappen. Anwender bestätigen: Mit WypAll* ForceMax sinken die Kosten bei optimaler Prozesseffizienz sowie einer höheren Produktivität der Mitarbeiter.

Um steigenden Marktanforderungen gerecht zu werden, hat KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* sein patentiertes HYDROKNIT*-Material weiterentwickelt: Das neue Basismaterial von WypAll* ForceMax überzeugt durch die Verbindung von Baumwollfasern mit saugfähigen Zellulosefasern und reißfesten Polypropylenfasern. Die Verbindung von Zellstofffasern mit widerstandsfähigem Spinnvlies ermöglicht rückstandsfreies Säubern und Pflegen von hochsensiblen Maschinen und empfindlichen Oberflächen. Dank der textilartigen Struktur entfernt das wiederverwendbare Reinigungstuch selbst hartnäckige Flüssigkeiten wie Öl und Fett. WypAll* ForceMax reduziert die Abfallentsorgung im Vergleich zu recycelten Textilien um bis zu 78 Prozent.  Mit der Neuentwicklung baut KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* das Sortiment seiner Marke WypAll* weiter aus.

Lagerkapazitäten einsparen – Verbrauch senken
Neu ist auch die innovative Spenderbox, in der WypAll* ForceMax geliefert wird. Das Entnahmesystem enthält 480 Tücher in sechs messbaren Stapeln und ermöglicht eine einfache Lagerhaltung. Das viertelgefaltete Format der Tücher und die platzsparende Spenderlösung reduzieren den Lagerplatz im Vergleich zu textilen Putzlappen um 68 Prozent. Die neue Restinhaltsanzeige sensibilisiert die Anwender zusätzlich für einen sparsamen Verbrauch.

Anwender bestätigen die Effizienz

Bei Akzeptanztests unter Anwendern schnitt WypAll* ForceMax durchweg als bestes Produkt für die Reinigung hartnäckiger Verschmutzungen in industriellen Umgebungen ab:  Acht von zehn Produktionsmitarbeitern betonten, dass sie nie wieder zu Mietputztüchern zurückkehren würden, nachdem sie WypAll* getestet haben. Interessierten Unternehmen mit mindestens 100 Mitarbeitern bietet KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* eine Geld-zurück-Garantie: 60 Tage nach dem Wechsel auf WypAll* ForceMax sind 20 Prozent der Kosten eingespart – wenn nicht, erhalten die Kunden ihr Geld zurück. Alle Vorteile der Wischtuchinnovation präsentiert KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* hier: www.kcprofessional.de/DieWypAllEntscheidung

Download

Texte

Pressekontakt

Theresa Haas

Theresa Haas

additiv pr

Tel.: +49 2602 95099-23

E-Mail: th@additiv-pr.de

Unternehmenskontakt

Petra Ahlendorf

KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL*

zum Pressefach des Kunden