!!!!!!

12. April 2019

Remira gewinnt weiteren Kunden: Schulausstatter Betzold holt LogoMate ins Lager

Remira

Eine hohe Produktverfügbarkeit, geringe Sicherheitsbestände und termingenaue Lieferungen – das sind drei der wichtigsten Erfolgsfaktoren im E-Commerce. Der Online-Händler für Schul- und Kindergartenbedarf, die Arnulf Betzold GmbH aus Ellwangen, hat sich aus diesem Grund für eine Zusammenarbeit mit Remira entschieden. Künftig sorgt die Dispositionssoftware LogoMate im Zentrallager am Unternehmenssitz für optimierte Bestände, exakte Absatzprognosen und eine vereinfachte Disposition.

Lehr- und Lernmaterialien, Kreativ- und Bastelbedarf, Spielprodukte und Möbel: Das Sortiment des Bildungsexperten Betzold umfasst mehr als 35.000 Artikel für Schule und Kindergarten. Am Firmensitz in Ellwangen betreibt das Familienunternehmen ein Zentrallager sowie eigene Produktionsstätten für Möbel und Spritzgussprodukte. Das dreigassige automatische Hochregallager bietet Platz für rund 12.200 Paletten. Der Versand der Pakete erfolgt weltweit. Bestellungen treffen nicht nur über das klassische Kataloggeschäft ein, sondern insbesondere über den Webshop, Amazon, Shopping-Apps oder auch soziale Medien wie Facebook und Instagram.

Gerade das Online-Geschäft ist durch sehr hohe Kundenerwartungen geprägt: Da die Lieferfähigkeit oftmals ein entscheidendes Kaufkriterium ist, hat sich Betzold als E-Commerce-Händler das Ziel gesetzt, den Großteil der Artikel innerhalb von 24 Stunden ab Lager liefern zu können. Schließlich können verspätete Lieferungen dazu führen, dass sich der Kunde aus Unzufriedenheit einem Wettbewerber zuwendet. „Um das Order-Fulfillment zu optimieren und Out-of-Stock-Situationen zu vermeiden, setzen wir bei Betzold künftig auf LogoMate von Remira“, sagt Boris Kemper, Leiter Einkauf bei Betzold. Das intelligente Dispositionstool ermittelt unter Berücksichtigung aller relevanten Einflussfaktoren den genauen Bedarf und sorgt für ideale Warenverteilung und optimale Lagerbestände. LogoMate führt genaue Absatz- und Aktionsprognosen durch und erkennt automatisch Trends, welche die Nachfrage beeinflussen können. „Wir freuen uns, dass wir mit Betzold einen weiteren renommierten Kunden gewonnen haben. Mit der Entscheidung für LogoMate setzt Betzold auf die richtige Lösung für eine nachhaltige Prozessoptimierung“, sagt Oliver Jenneskens, Geschäftsführer von Remira.

Download

Texte

Pressekontakt

Susanne Schneider

Susanne Schneider

additiv pr

Tel.: +49 2602 95099-27

E-Mail: sus@additiv-pr.de

Unternehmenskontakt

Lydia Konnegen

topsystem Systemhaus GmbH

Tel.: +49 2405 4670-63

E-Mail: lk@topsystem.de

zum Pressefach des Kunden