!!!!!!

20. Februar 2020

Nichts von der Stange

Lasten mit einem Gewicht von 30 Tonnen, Outdoor-Einsätze im Starkregen: Stapler sind mitunter starker Beanspruchung und extremen Bedingungen ausgesetzt. Ein Standardprodukt ist daher oft nicht die geeignete Wahl.

DIMOS Maschinenbau hat das frühzeitig erkannt und entwickelt seine Flurförderzeuge nach einem anderen Prinzip: Das Fuldaer Familienunternehmen nutzt ein modulares Baukastensystems und schneidet jedes Fahrzeug präzise auf die Anforderungen des Einsatzortes und Einsatzzweckes zu. DIMOS fertigt ausschließlich in Kleinserien und passt selbst kleine Details an die jeweiligen Kundenwünsche an. Und was bitte schön hat das mit additiv pr zu tun? Ganz einfach: Um die USPs seines Produktangebots angemessen zu kommunizieren hat uns der Staplerhersteller mit seiner Fachpressearbeit und seinem Content Marketing beauftragt. Wir freuen uns riesig darüber, ganz besonders Bastian. Denn er ist in Zukunft für die maßgeschneiderte Kommunikation von DIMOS zuständig. Schließlich gibt es bei uns auch keine Kommunikation von der Stange.