!!!!!!

24. Juli 2019

Die heiße Phase der Pressearbeit…

Drei Tage, drei Städte, drei Fachpresseredaktionen und das bei den sommerlichen Temperaturen von Hoch Yvonne.

Rund 1.000 km sind wir von Weinheim nach Würzburg und von Würzburg nach München und zurück gereist. Der Reisegrund: Dem Sommerloch zu Ehren haben wir die vergleichsweise ruhigen Bürotage genutzt, um mit unserem US-Kunden Elemica in die heiße Phase der Pressearbeit durchzustarten. Das Reiseziel: Die IT-Lösung von Elemica auch östlich des großen Teichs bekannt machen. Unsere erste Anlaufstelle waren die die Kollegen vom Wiley Verlag. Ebenfalls mit auf der Agenda standen die Vogel Communications Group und der Huss Verlag. Das Ergebnis: Wir hatten interessante Gespräche, die Kontakte sind geknüpft und wir konnten gleich jede Menge gemeinsame Projekte fürs zweite Geschäftshalbjahr vereinbaren. Unser Fazit: Wir merken immer wieder, wie wichtig gerade bei erklärungsbedürftigen B2B-Produkten ein guter Draht zu den Journalisten ist. Wir freuen uns daher auch zukünftig auf eine freundschaftliche Zusammenarbeit mit den Verlagshäusern.

Unternehmenskontakt

Jochem Blasius

Jochem Blasius

additiv pr

Tel.: +49 2602 95099-11

E-Mail: jb@additiv-pr.de