!!!!!!

22. Oktober 2020

additiv pr schlägt Wikipedia

Wer nach generellen, ersten Informationen zu einem Thema im Internet sucht, landet … klar, bei Wikipedia. Allerdings nicht, wenn es um das Thema „Pressemappe“ geht. Denn wer recherchiert, worauf Unternehmen achten sollten, wenn sie für eine Pressekonferenz oder einen Redaktionsbesuch eine Pressemappe vorbereiten, landet zunächst bei uns. Google gefällt unser neuer Beitrag zum Thema so gut, dass es ihn vor allen anderen Beiträgen im Internet rankt – noch vor der freien Enzyklopädie im Netz.

Unsere Kollegin Theresa hat sich des Themas angenommen und alles Wichtige, was es zur Materie zu wissen gibt, zusammengefasst – damit die Bündelung aller wichtigen Informationen für Journalisten und Redakteure in der nächsten Pressemappe sauber und fehlerlos gelingt. 

Aber wann lohnt sich eine Pressemappe eigentlich? Was gehört da eigentlich rein? Und ist es erforderlich, sie auszudrucken oder sollten Unternehmen sie besser digital anbieten? 

Die Antworten finden sich hier – oder natürlich einfach mal „Pressemappe“ googlen. 

Unternehmenskontakt

Jochem Blasius

Jochem Blasius

additiv pr

Tel.: +49 2602 95099-11

E-Mail: jb@additiv-pr.de