!!!!!!

Wir sind Ihre PR-Agentur für B2B.

Spezialisiert auf die Branchen Logistik, Maschinenbau, Industrie- und Investitionsgüter, Stahl und IT. Als Experten für Pressearbeit und Content Marketing entwickeln wir mit Leidenschaft erfolgreiche Strategien und zielgruppengerechte Inhalte. Für mittelständische Unternehmen, Start-ups und Konzerne.

Fachpressearbeit ist unser Leistungsschwerpunkt.

Pressearbeit

Wir verstehen Journalisten. Und kennen ihre Anforderungen.

Mehr als 400 relevante Fachzeitschriften für Logistik, Investitions- und Industriegüter, Stahl sowie IT gibt es in Deutschland. Mehrere tausend international. Wir kennen sie: die verantwortlichen Redakteure. Die unterschiedlichen Magazinschwerpunkte und die jeweiligen Voraussetzungen für eine Veröffentlichung. Dadurch können wir Ihre Inhalte redaktionell exakt auf die Anforderungen der Fachmedien und ihrer Leser abstimmen. Alle Texte werden professionell recherchiert, sprachlich und fachlich optimal umgesetzt und formal einwandfrei und termingerecht aufbereitet. So funktioniert erfolgreiche Pressearbeit.


Im Bereich Pressearbeit sind wir auf folgende B2B-Bereiche spezialisiert:

Logistik, Investitionsgüter, Industriegüter, Maschinenbau und Stahl.

Pressearbeit Logistik

Der Leistungsbereich Pressearbeit Logistik ist seit der Agenturgründung 1998 ein zentraler Arbeitsschwerpunkt von additiv pr. Mehr als 15 aktuelle Kunden stammen aus diesem B2B-Segment. Zu unseren Referenzkunden der ersten Stunde zählt der Warehouse-Experte Ehrhardt + Partner. Heute betreuen wir viele mittelständische Intralogistikunternehmen, aber auch internationale Konzerne wie den japanischen Material-Handling-Experten Daifuku, den belgischen Generalunternehmer Egemin und den japanischen Gabelstaplerproduzenten UniCarriers. Darüber hinaus sind wir für Logistikplaner, Lagersoftware- und Lagertechnikanbieter sowie Logistikdienstleister tätig. Im Leistungsbereich Pressearbeit Logistik verantworten wir jedes Jahr die Presseaktivitäten für rund 20 Messeauftritte – u.a. auf der LogiMAT, der Transport Logistic und der CeMAT. Davon abgesehen realisieren wir jährlich knapp zehn Presse-Events im Bereich Pressearbeit Logistik.

Weitere Informationen zu diesem Thema geben wir Ihnen gerne. Sprechen Sie uns darauf an.

Seit der Agenturgründung ist additiv pr auf Pressearbeit für Logistik spezialisiert.
Pressearbeit für Investitionsgüter gehört ebenfalls zu den Kernkompetenzen von additiv pr.

Pressearbeit Investitionsgüter

Der Arbeitsbereich Pressearbeit Investitionsgüter gehört ebenfalls zu den Kernkompetenzen von additiv pr. Derzeit betreuen wir etwa zehn Kunden aus diesem Businesssektor. Dazu gehört beispielsweise seit 2001 der Langgut- und Blechlagerspezialist Remmert und seit 2011 der Rohrbiegemaschinenhersteller Schwarze-Robitec, dessen internationale Pressearbeit wir verantworten. Für viele der Kunden aus dem Segment Pressearbeit Investitionsgüter sind wir die Verantwortlichen, wenn es um die Pressebetreuung auf den Industriemessen Hannover Messe, AMB, EuroBLECH geht. Davon abgesehen organisieren wir auch regelmäßig Redaktionsbesuche und exklusive Pressegespräche für diese Industriekunden.

Mehr Informationen zum Thema Pressearbeit Investitionsgüter geben wir Ihnen gerne. Senden Sie uns eine E-Mail.

Pressearbeit Industriegüter

Seit mehreren Jahren sind wir im Businessbereich Pressearbeit Industriegüter tätig. Zu unseren Referenzkunden gehören beispielsweise EMKA Beschlagteile, ein Produzent modular aufgebauter Verschlusstechnik, und VOSS Fluid, ein Systemhersteller hydraulischer Verbindungstechnik. Beide Unternehmen sind Aussteller auf der Hannover Messe und werden dort presseseitig betreut. Für EMKA verantworten wir darüber hinaus die internationale Pressearbeit und das Content-Marketing. Die Anforderungen des Arbeitsschwerpunkts Pressearbeit Industriegüter sind vergleichbar mit denen des Investitionsgüterbereichs. Informieren Sie sich hier über unsere Referenzen aus diesem Bereich.

Sie benötigen weitere Infos? Sprechen Sie uns darauf an.

Pressearbeit für Industriegüter gehört zu unseren Schwerpunkten im B2B-Bereich.
additiv pr unterstützt Maschinenbauer bei ihrer Pressearbeit.

Pressearbeit Maschinenbau

Im Bereich Pressearbeit Maschinenbau besitzen wir umfassende Erfahrung. Auf unserer Referenzliste finden sich neben dem Sägeexperten Kaltenbach auch die Rückle-Gruppe, ein Anbieter von Rundtischsystemen für Werkzeugmaschinen. Um die klassischen Textsorten des Arbeitsbereichs Pressearbeit Maschinenbau – das sind Pressemitteilungen, Fachartikel und Anwenderberichte – zeit- und kosteneffizient umzusetzen, empfehlen wir unseren Kunden eine eintägige Produktschulung ihres Beraters. So wird der bei jedem Textprojekt notwendige Briefing-, Abstimmungs- und Korrekturaufwand auf ein Minimum reduziert.

Sie haben Fragen zum diesem Thema? Sprechen Sie uns darauf an.

Pressearbeit Stahl

Unseren ersten Referenzkunden aus dem Businesssegment Pressearbeit Stahl überzeugten wir 2003: das süddeutsche Stahlhandelsunternehmen Günther + Schramm. Drei Jahre später beauftragte uns der Mutterkonzern, die SCHMOLZ + BICKENBACH AG, mit ihrer Fachpressearbeit. Im Anschluss gewannen wir den Spezialstahlproduzenten Steeltec und die Gießereigruppe DIHAG Holding, den Mutterkonzern von elf Gießereien. Für diese Unternehmen setzen wir beispielsweise die Journalistengespräche auf den Fachmessen Tube, wire, HMI und EuroBLECH um. Als PR-Agentur haben wir uns im Kompetenzbereich Pressearbeit Stahl umfassendes Fachwissen angeeignet. So realisieren wir unter anderem Fachartikel zu neuen Werkstoffen und betreuen die Umsetzung von Studien, Leitfäden und Umfragen zum Thema Outsourcing.

Sie haben Fragen zu diesem Thema? Senden Sie uns eine E-Mail.

Für Unternehmen aus der Stahlbranche übernehmen wir die Fachpressearbeit.

Content Marketing

Hochwertige Inhalte. Zielgerichtet und überzeugend kommuniziert.

Ihr Unternehmen produziert Inhalte rund um die Uhr. Nur – keiner recherchiert und kommuniziert sie. Deshalb stellen wir die richtigen Fragen und hören genau zu. So entdecken wir Ihre Storys oder die Ihres Produkts und entwickeln daraus relevanten Content. Content, der über die definierten Online- und Offline-Kanäle zielgruppen- und kanalgerecht gestreut oder miteinander verzahnt wird. Spannend und interessant aufbereitet und konsistent zu Ihrer Kommunikationsstrategie. So sorgen wir dafür, dass Sie immer den Richtigen das Wichtige erzählen.

Wir fördern Sie

Bei uns erhalten alle Volontäre nach der Probezeit die Möglichkeit zu einem berufsbegleitenden Fernstudium mit dem Abschluss akademischer PR-Berater. Sie lernen das Handwerkszeug der PR von Grund auf. Die Praxis üben Sie während des zweijährigen Volontariats im Berufsalltag. Für Sie und uns zahlt sich das aus. Danach fördern wir Sie regelmäßig zu aktuellen Themen der PR – je nach Bedarf und individuell in Absprache.

B2B lieben lernen

Wir müssen die Produkte und Prozesse unserer Kunden verstehen. Deshalb starten alle Mitarbeiter mit einer fachlichen Schulung am Institut für Angewandte Warehouse-Logistik. Regelmäßige Produktschulungen und Referenzbesuche bei unseren Kundenprojekten sind selbstverständlich.

Wir trauen Ihnen viel zu

Nach einer Einarbeitungszeit betreuen Sie eigenständig Kunden. Allein lassen wir Sie dabei aber nie: Ein Mentor begleitet Sie kontinuierlich, ein Teamleiter sorgt für Unterstützung, wenn nötig. In regelmäßigen Agenturmeetings schaffen wir gemeinsam Strukturen. Offen, leidenschaftlich und in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre.

Wissenswertes aus dem Agenturalltag.

Braucht man in Montabaur Gummistiefel? Und wenn ja, wer hat die schönsten? Wie laufen unsere Pressekonferenzen, Kundengespräche und Recherchetermine? Und wo gibt es den besten Mittagstisch? Interessantes, Lustiges und Verblüffendes aus unserem Agenturalltag gibt es in unserem Blog.

Wissenswertes aus dem Agenturalltag
Formular Title 2