!!!!!!

UniCarriers

Die UniCarriers Group, ein internationaler Entwickler und Hersteller von Flurförderzeugen, entstand 2011 aus dem Zusammenschluss der Marken Nissan Forklift, TCM und Atlet. Der Konzern mit Hauptsitz in Tokio besitzt Produktionsstandorte in Japan, China, Schweden, Spanien und den USA.

Aufgabe

Die zentrale Aufgabenstellung war es, die neue Marke in Europa als Experten für Flurförderzeuge zu positionieren und den Bekanntheitsgrad des Brands kontinuierlich zu steigern. Darüber hinaus sollte die Markteinführung von vier neuen Staplermodellen der Marke UniCarriers presseseitig europaweit begleitet werden.

Lösung

Die Einführung der neuen Staplermodelle wurde mit einem Journalistenevent, dem Forklift Summit 2014 in Göteborg, verbunden. additiv pr verantwortete die gesamte presseseitige Organisation. Dazu gehörte u. a. die Einladung relevanter europäischer Fachjournalisten sowie die inhaltliche Vorbereitung von Themen, Statements und Videos. Vor und nach dem Event wurden diese Journalisten kontinuierlich mit Informationen und Pressemitteilungen beliefert – auf Wunsch auch in der Sprache ihres Landes.

Ergebnis

Der Forklift Summit war ein voller Erfolg: 38 europäische Fachjournalisten – alles Vertreter ausgewählter A-Medien – besuchten das Presse-Event in Göteborg und führten persönliche Interviews mit den anwesenden 17 Sales und Managing Directors der UniCarriers Group. Unterstützt durch dieses Event erzielte die neue Staplermarke im ersten Jahr der Zusammenarbeit mit additiv pr über 160 Veröffentlichungen – 60 davon in internationalen Fachmedien.