!!!!!!

17. Juli 2017

GET-RATES: Transportaufträge effizient abwickeln

CONLOXX

Für 52 Prozent der Unternehmen im Bereich Verkehr und Logistik spielt die Digitalisierung in großen Teilen noch keine Rolle – das belegt der aktuelle Monitoring-Report „Wirtschaft DIGITAL 2017“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Welches Potenzial dabei verschenkt wird und welche Vorteile Online-Tools zur digitalen Auftrags- und Sendungsabwicklung in der Transportlogistik bieten, erklärt der E-Logistic-Experte CONLOXX.

Zeitersparnis, Kostenreduktion und transparente Prozesse – die Gründe für die Nutzung von Online-Transportplattformen sind vielfältig. Dennoch sehen viele Unternehmen für ihr eigenes Geschäft noch nicht die nötige Relevanz, um ihre Versandtransaktionen online durchzuführen. „Wer die neuen digitalen Möglichkeiten nicht nutzt, verschenkt großes Potenzial“, erklärt Thomas Selbach, Geschäftsführer von CONLOXX. „Tools für digitale Sendungsabwicklungen lohnen sich vor allem für Industrieunternehmen, die sich ihre Transportpreise größtenteils noch im Tagespreismarkt bei ihren Speditionspartnern per E-Mail einholen. Über unsere cloudbasierte Lösung GET-RATES können diese Prozesse deutlich einfacher und schneller abgewickelt werden.“ Unternehmen können sich mit ihren Speditionen vernetzen und online Transportanfragen und -angebote austauschen – egal ob LKW-, Luft- oder Seefrachttransporte. Anwender sparen durch die Umstellung auf digitale Prozesse Zeit und Kosten, sorgen für mehr Transparenz entlang der gesamten Supply-Chain und reduzieren ihren Verwaltungsaufwand auf ein Minimum. „Unsere Softwarelösung GET-RATES wird täglich von 400 Industrieunternehmen und mehr als 4.500 Speditionen genutzt. Der Bedarf ist also da – viele mittelständische Unternehmen wissen nur die Vorteile von digitalen Prozessen noch nicht effektiv für das eigene Geschäft umzusetzen“, so Thomas Selbach.

Auftragsabwicklung leicht gemacht
Der tägliche Austausch von Transportanfragen und -angeboten zwischen Industrie und Speditionen ist mit einem enormen administrativen Aufwand verbunden. Verlader und Speditionen können ihre Transportaufträge mit dem von CONLOXX entwickelten Kommunikationstool GET-RATES einfach und schnell abwickeln und verwalten. Industrieunternehmen haben die Möglichkeit, sich mit wenigen Klicks mit verschiedenen Carriern zu vernetzen und Transportanfragen zu erstellen. Am Ende kann der Nutzer das für ihn am besten passende Angebot aussuchen und bestätigen. Benutzerfreundliche Eingabemasken leiten den Anwender sicher durch die Auftragsabwicklung und sorgen für eine hohe Datenqualität bei Anfragen und Angeboten. Darüber hinaus können alle Transaktionen lückenlos rückverfolgt werden. So entsteht eine größtmögliche Transparenz, was vor allem in Bezug auf immer strenger werdende Compliance-Richtlinien von Vorteil ist.

Spediteure erhalten über die Software wichtige Informationen über das Tagespreisgeschäft mit ihren Kunden. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, über GET-RATES Kontakt zu Neukunden zu erhalten oder es als Vertriebstool zu nutzen. Diverse Funktionen, wie beispielsweise ausführliche Statistiken und Benchmarks, erhöhen für Speditionen die Transparenz in diesem Sektor.
 
Mehr Informationen gibt es unter: http://www.get-rates.de/

Download

Texte

Presseinfo:

Pressekontakt

Theresa Behner

Theresa Behner

additiv pr

Tel.: +49 2602 95099-25

E-Mail: tb@additiv-pr.de

Unternehmenskontakt

Thomas Selbach

CONLOXX

Tel.: +49 (0) 2602 / 106 116 0

zum Pressefach des Kunden